LinkedIn Marketing für deutsche Unternehmen

LinkedIn Marketing, bestimmt haben Sie das schon öfters gehört, aber wie es funktioniert blieb ihnen noch ein Rätsel. Anders als bei Facebook– und Instagram Marketing müssen Sie bei LinkedIn mit sehr Textlastigen Content arbeiten und ihrer Zielgruppe hochwertigste Tipps & Tricks zukommen lassen. LinkedIn Marketing ist besonders empfehlenswert, wenn ihr Unternehmen im B2B Bereich tätig ist, oder ihre Zielgruppe ältere Menschen sind, welche viel Wert auf Ihre Karriere legen und zu den Spitzenverdienern gehören, oder dies gerne würden.

Auf LinkedIn werden Sie keine Reinigungskräfte, Imbissbudenverkäufer, oder Zeitungsjungen finden. Im LinkedIn Marketing erreichen Sie gehobene Schicht, darunter Unternehmer, Führungskräfte und Arbeitnehmer in höheren Positionen. Vor allem daher, dass der Content sehr Textlastig und wissenswert sein muss, bei LinkedIn, ist es umso schwerer dort erfolgreich zu sein. Hier gilt es wirklich Experten ans Werk zu lassen und sich gleich die Zeit zu sparen, da ansonsten nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.

Deshalb bieten wir ihnen die Möglichkeit diese Aufgaben für Sie zu übernehmen. Unsere jahrelange Erfahrung im Social-Media-Marketing und die ständige Fortbildung in diesem Bereich ermöglicht es uns LinkedIn Marketing Strategien, auf ihr Unternehmen zugeschnitten, durchzuführen. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular. Wir unterstützen gerne ihr Unternehmen, in der Neukundengewinnung, Steigerung der Markenbekanntheit & dem Erschaffen von Bestandskunden via LinkedIn Marketing.

Wie funktioniert LinkedIn Marketing

Im LinkedIn Marketing gibt es, wie in jedem Social-Media-Marketing, zwei Möglichkeiten Kunden zu gewinnen. Sie können ihre Kunden mit Push- und Pull-Marketing erreichen. Wenn Sie sich auf die Push-Marketing-Strategie konzentrieren möchten, sollten Sie die Zielgruppe aktiv zum Kauf eines Produktes animieren. Dies können Sie zum Beispiel, indem Sie Produktwerbung machen. Unternehmen versuchen durch Werbung und weitere Maßnahmen beim Konsumenten ein latentes Bedürfnis zu wecken. Dieses wird durch beispielsweise aggressive Preispolitik in ein bewusstes Bedürfnis beziehungsweise in Bedarf umgewandelt.

Ein Beispiel für eine Push-Strategie auf LinkedIn, aus dem Bereich der Werbung, kostenfreie Veranstaltungen, Wie Webinare. Der Konsument erhält vom Unternehmen kostenlos die Möglichkeit Mehrwert zu gewinnen, ohne dass vorher ein latentes Bedürfnis bestand. Durch die Teilnahme können Sie nun E-mail-Adressen und persönliche Daten sammeln, um mit Email Marketing ihre Angebote zu unterbreiten, oder direkt im Webinar Terminvereinbarungen & Verkäufe zu erlangen.

Pull-Marketing ist eine Marketing-Methode, die nachfrageorientiert vom Nutzer ausgedacht wird. Dabei wird eine Nachfrage der Zielgruppe(n) mit Informationen zum Produkt und/oder anderen Themen, die Konsumenten interessieren, befriedigt. Anders als beim Push-Marketing sollten Sie hier kein Interesse wecken, sondern ein bereits existierendes Bedürfnis befriedigen.

Ein Beispiel für Pull-Marketing ist ein LinkedIn Account, der sich von Unternehmensberatung handelt. Dieser postet nun regelmäßig hochwertige Tipps, Tricks und Strategien für Unternehmen. Durch den kostenlosen Mehrwert bildet sich nach und eine Community aus immer mehr Followern und Verknüpfungen. Nach beispielsweise 3 Monaten bietet der LinkedIn Account ein kostenpflichtiges Angebot in der Unternehmensberatung an und ein Teil der Fans bucht sofort. Die Fans haben viel Vertrauen zu dem Unternehmen aufgebaut und sind von der Expertise des Unternehmens überzeugt. Nachdem erfolgreich durchgeführten LinkedIn Marketing kann das Unternehmen nun gute Kundenbewertungen vorweisen und damit noch leichter mehr Kunden das Angebot beanspruchen.

Wann ist LinkedIn die richtige Wahl?

Instagram Marketing ist unerlässlich, wenn ihre Zielgruppe unter 40 Jahre alt ist.

LinkedIn ist immer dann die richtige Wahl, wenn ihr Unternehmen eine Zielgruppe anspricht, welche sich im Alter von 30-60 befindet. Denn in diesem Alter befindet sich der Großteil der LinkedIn-Nutzer. Was aber noch viel wichtiger als das Alter ist, sind die Eigenschaften der Zielgruppe, so sollte ihre Zielgruppe im B2B oder Hoch-Preis-Segment im B2C liegen. Wie schon gesagt LinkedIn ist keine Plattform für Reinigungskräfte, Imbissbudenverkäufer oder sonstige Berufe, die ein geringes Einkommen mit sich ziehen.

Wie betreiben wir LinkedIn Marketing für ihr Unternehmen?

Wir kümmern uns, um ihr LinkedIn Marketing, damit Sie ihre Zielgruppe erreichen. Damit wir auf ihre Zielgruppe maßgeschneiderten Content produzieren können, ist es notwendig ihr Unternehmen zu analysieren. Wir führen eine ausführliche SWOT Analyse durch. Wenn wir ihre Stärken/Schwächen & Chancen/Risiken genaustens analysiert haben, beginnen wir damit anzufangen hochwertigen maßgeschneiderten Content für ihren LinkedIn Account zu produzieren. Anschließend beginnen wir mit ihrer Zielgruppe zu interagieren.

Damit ihre Zielgruppe schneller auf Sie aufmerksam wird, interagieren wir mit dieser in Form von Kommentaren, Likes, Follow’s, Freebie’s & vielen mehr und erzeugen so eine emotionale Bindung zu ihrem Unternehmen. Dadurch wachsen die Follower-Zahlen und Verbindungen Woche für Woche. Und stetig steigt die Anzahl an Fans, die wir dann zu Neukundenanfragen & Webseitenbesuchen transformieren.